Zentraler Informatikdienst der TU Wien
> Zum Inhalt
2018-01-03 [

Dietmar Sonnleitner

]

webmail.tuwien.ac.at ist abgeschaltet

Das Webmail-Service via webmail.tuwien.ac.at wurde mit Jahresende 2017 abgeschaltet.

Das Webmail-Service der webmail.tuwien.ac.at wurde nach etlichen Jahren, wo es schon kein Update mehr erfahren hatte endgültig abgeschaltet.

Wie seit einem halben Jahr schon angekündigt, ist das seit Oktober 2005 in Betrieb befindliche Webmail-Service damit Geschichte.

Im Jahr 2005 wurde V-Webmail durch Horde abgelöst. Ab 2013 wurden aufgrund der angespannten Personalsituation die Updates der Horde-Software nicht mehr in unser Webmail eingepflegt und somit der Softwarestand eingefroren. Als Alternative wurde im selben Jahr auch das Webmail-Service von upTUdate  angeboten. Damit einhergehend ist auch die Nutzung durch die Institute kontinuierlich zurückgegangen.

Die weitere Bindung von Sach- und Personalressourcen war nicht mehr zielführend und somit wurde beschlossen, das Webmail-Service einzustellen. Im September 2017 wurde für Studierende eine eigenes Webmail-Service bereitgestellt und damit das bestehende Webmail-Server endgültig obsolet.