Zentraler Informatikdienst der TU Wien
> Zum Inhalt
2017-04-25 [

Wolfgang Meyer

]

TUdiskShredder - sichere Diskvernichtung am ZID

Ab sofort bietet der ZID die sichere Entsorgung von alten Disks, SSDs und anderen Medien als neues Service an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um Sie als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch in der Phase der Entsorgung von Daten beim Datenschutz zu unterstützen und um zu verhindern, dass möglicherweise sensible Daten unkontrolliert das Haus verlassen, bietet der ZID eine Möglichkeit zu Entsorgung von Datenträgern und Medien an.

Sie haben nun die Möglichkeit, Geräte mit dienstlich genutzten Daten, wie

  • Harddisks (3,5 und 2,5 Zoll),
  • SSDs,
  • CDs,
  • TUcards,
  • USB-Sticks und Mobilgeräte ohne Akku bis zu einer Breite von 16cm,
  • DLT (Digital Linear Tape) und DAT (Digital Audio Tape) Bänder

im Service Center abzugeben und einer qualifizierten sicheren Vernichtung zuzuführen. Es werden dafür keine Kosten in Rechnung gestellt.

Sie bringen die Geräte ins Servicecenter, versehen sie mit bereitliegenden Barcodeaufklebern und erfassen sie mit einem bereitliegenden Handscanner in einer Datenbank. Die Vernichtung der Geräte erfolgt üblicherweise spätestens am nächsten Arbeitstag.

Über die Übergabe und die erfolgte Vernichtung werden Sie per E-Mail informiert.

Detaillierte Informationen