Zentraler Informatikdienst der TU Wien
> Zum Inhalt
2017-03-02 [

Wolfgang Meyer

]

TUhost – Serverhosting für Institute

Ab sofort bietet der ZID Instituten die Möglichkeit, auf einer zentralen hochverfügbaren Virtualisierungsplattform virtuelle Maschinen zu betreiben.

Zweck dieses neuen Services ist es, Sie von der Aufgabe der Beschaffung und des Betriebs von physischer Hardware zu entlasten und Ihnen trotzdem die volle Kontrolle über den Betrieb der Server zu ermöglichen.

Besonders geeignet ist die Virtualisierungsplattform für den Betrieb von Servern mit durchschnittlichen Ressourcenanforderungen, aber hohen Verfügbarkeitsanforderungen.

Das neue Service umfasst:

  • die Bereitstellung eines virtuellen Servers,
  • Administratorzugriff für den Kunden,
  • anpassbare Rechenleistung sowie flexible Größe von Arbeitsspeicher und Speicherplatz,
  • Netzanbindung,
  • höchste Verfügbarkeit durch volle Gebäuderedundanz,
  • Sicherheitsvorkehrungen und Datenschutz gemäß allgemeinen TU-Regelungen,
  • tägliches Full-Backup sowie
  • Restore-Möglichkeit durch Kunden.

Detaillierte Informationen zu diesem Service und Angaben zu Nutzung, Bestellung und Kosten.