IT Solutions
> Zum Inhalt

Wie richte ich mein Konto ein?

Sie können Mailprogramme verwenden, die IMAP unterstützen. Wir empfehlen Outlook 2010/2013/2016 oder Thunderbird. Benutzer von Outlook 2007 werden gebeten, auf eine neuere Version umzusteigen!

Stellen Sie - je nachdem, welche Angaben Ihr Mailclient von Ihnen verlangt - Folgendes ein:

Server: mail.intern.tuwien.ac.at
Domäne: intern.tuwien.ac.at
Benutzername (vgl. Eigene Accounts): username oder username@intern (sonst: username@intern.tuwien.ac.at oder intern\username)
Posteingangsserver (IMAP): mail.intern.tuwien.ac.at (Port 993, verschlüsselt SSL/TLS)
Postausgangsserver (SMTP): mail.intern.tuwien.ac.at (Port 587, verschlüsselt STARTTLS)

Bitte beachten Sie auch, dass Sie die Kontoeinrichtung aus dem Netz der TU (ggf. über VPN) ausführen müssen, die weitere Benutzung ist aus jedem Netz möglich!

Die App "Outlook for iOS and Android" bleibt auch in der Version 1.4.2 aus Datenschutzgründen auf unseren upTUdate-Servern gesperrt, da sie alle E-Mails, Kontakte und Kalendereinträge auf amerikanischen Servern zwischenspeichert und erst von dort auf das Mobile Device pusht.
Nach jüngstem Gerichtsbeschluss des EuGH ist das „Safe Harbour“ Abkommen zwischen Europa und den USA für ungültig erklärt worden: "Die persönlichen Daten europäischer Internetnutzer sind in den USA nicht ausreichend vor dem Zugriff der Behörden geschützt."

Aber Sie können für die Synchronosierung Ihres Exchange-Kontos natürlich die systeminhärenten Möglichkeiten von iOS bzw. Android nutzen:

Screenshots für die Kontoeinrichtung: