IT Solutions
> Zum Inhalt

Nachrichten automatisch in einen SPAM-Ordner verschieben

Mit Hilfe einer Regel, die die Bedingungen konkret festlegt, können Sie mit SPAM gekennzeichnete Nachrichten automatisch in Ihren SPAM-Ordner verschieben:

Die Screenshots sind mit Outlook 2013 erstellt; in Outlook 2010 ist die Handhabung jedoch analog dazu.

Klicken Sie auf "Regel erstellen".
Klicken Sie auf "Erweiterte Optionen".
Nachdem Sie sich beispielsweise für die Bedingung "mit bestimmten Wörtern im Nachrichtenkopf" entscheiden haben, klicken Sie im unteren Feld auf "bestimmten Wörtern".
Geben Sie den Ausdruck ein, nach dem im Nachrichtenkopf gesucht werden soll und wählen Sie "Hinzufügen".
OK.
Weiter.
Wählen Sie, was mit der Nachricht passieren soll, beispielsweise "diese in den Ordner Zielordner verschieben". Dann Klicken Sie im unteren Feld auf "Zielordner".
Zielordner auswählen und auf OK klicken.
klicken Sie auf "Weiter" (z. B. um Ausnahmen festzulegen) oder auf "Fertigstellen".