IT Solutions
> Zum Inhalt
Deutsch 

Aktivierung der upTUdate E-Mail-Funktion

Die Aktivierung der upTUdate-E-Mail-Funktion erfolgt für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, für die in TISS noch keine Zustelladresse eingetragen ist bzw. die noch keinen TU-Mailaccount (z. B. e<nnnnnnnn>@student.tuwien.ac.at, automatisch. Alle anderen bitten wir, die Aktivierung - falls gewünscht - selbst vorzunehmen:

Wie nehme ich die upTUdate-E-Mail-Funktion in Betrieb? Wie verändere ich die Einstellungen?

Wie komme ich zu Benutzername und Passwort?

Ihre upTUdate E-Mail-Funktion  nehmen Sie bitte in Betrieb, indem Sie im Online Account Management Ihr Postfach aktivieren:

  • Wählen Sie zuerst "Eigene Accounts", nach Auswahl des Accounts "upTUdate" können Sie unter "Ändern" mittels Mausklick Ihr Postfach aktivieren.
  • der Benutzername ist vorgegeben, Sie können sich entscheiden , ob Sie das TU-Passwort oder ein eigenes upTUdate-Passwort verwenden wollen (bei Auswahl eines eigenen Passwortes können Sie jederzeit wieder auf Ihr gerade aktuelles TU-Passwort zurücksteigen!)

Screenshots für die Aktivierung des Postfachs

Mit der Aktivierung ist Ihr upTUdate-Postfach für den Empfang von E-Mails und die gegenseitige Ordnerfreigabe (z. B. Kalenderzugriff) unter upTUdate-Teilnehmern bereitgestellt.

Mit der Aktivierung gelangen alle von upTUdate-Teilnehmern an Sie versandte Nachrichten in Ihr upTUdate-Postfach, selbst wenn Sie im TISS-Adressbuch eine andere Zustelladresse eingetragen haben und Sie Ihre E-Mails an anderer Stelle lesen! In diesem Fall bitte unbedingt eine Weiterleitung Ihres upTUdate-Postfachs zu Ihrem eigentlichen Mailkonto eintragen!

Ebenso vergessen Sie bitte keinesfalls auf den Eintrag einer Weiterleitung wenn Sie Ihr upTUdate-Postfach ausschließlich wegen der Kalenderfunktionalität verwenden wollen!

Damit Ihre upTUdate-Mailbox unter "Ihrer E-Mail-Adresse" erreichbar ist, beachten Sie bitte auf der Seite Adressen die Hinweise bzgl. Ihres TISS-Adressbucheintrags.