Zentraler Informatikdienst der TU Wien
> Zum Inhalt
DeutschEnglish  

Zugang zum tunet WLAN

Für Studierende, Mitarbeiter, Gastprofessoren mit Gastaccount und Konferenzteilnehmer mit Konferenzaccount ist primär über die SSID "tunet" der Zugang zum verschlüsselten (abhörsicheren) tunet WLAN vorgesehen.

Sollte aus irgendeinem Grund die Konfiguration nicht gelingen, gibt es das "offene" WLAN mit der SSID "tunetguest" als Ausweichvariante. Hier wird zwar die Authentifizierung gesichert über SSL (via HTTPS Web-Portal) durchgeführt, aber der gesamte Datenverkehr bleibt unverschlüsselt.
Bei sensitiven Daten ist daher selbst für eine gesicherte Übertragung (ssh, ssl, VPN, …) zu sorgen!

Zugang: über die WLAN Hotspots der TU Wien
SSID tunet tunetguest
Login-Authentifizierungausschließlich via 802.1x (mit User-ID@realm und Passwort)über Webportal (SSL) (mit User-ID@realm und Passwort)
Verschlüsselung 802.1x, WPA2/AES oder WPA/TKIP, PEAP (MSCHAPv2), TTLS keine
IP-Adresse: dynamische IP-Adresszuweisung mittels DHCP
oder
fixe personenbezogene IP-Adresse, wenn man (als Mitarbeiter) eine VPN-Verbindung mit Hilfe des Netzwerk-Accounts aufbaut (und bei diesem die Option "fixe IP-Adresse" aktiviert * ist)
* kann unter https://iu.zid.tuwien.ac.at/ZID-DB.amsAccounts geprüft werden. Wenn die Option gesetzt ist, scheint die fixe IP Adresse unter "IP Adresse (VPN)" auf.
dynamische IP-Adresszuweisung mittels DHCP

Anleitungen (Windows, MacOS, Linux) für die korrekte Konfiguration der 802.1x-Authentifizierung

WLAN-Login

Studierende:eXXXXXXX@student[.tuwien.ac.at]
(mit TU-Passwort)
Studentenaccount, auch gültig für eduroam
Mitarbeiter(innen): Username@tuwien.ac.at Netzwerk-Account, auch gültig für eduroam
Sonstige Username@mobil[.tuwien.ac.at] Antrag über Online Account Management oder das Formular "Ansuchen um Betriebsmittel"
Gastaccounts:
(befristet gültig!)
Username@mobil[.tuwien.ac.at] Antrag nur durch Freigabeberechtigte
Konferenzaccounts:
(befristet gültig!)
YYYYYnnn@conference[.tuwien.ac.at] Antrag nur durch Freigabeberechtigte