IT Solutions
> Zum Inhalt
2019-02-06 [

Christian Beck

]

CampusSW: Windows Aktivierung in der Campussoftware

Die neue Methode von Windows 10 ist nun für alle verfügbar

Windows 10 EDU wird bereits seit einiger Zeit als Original-Image zur Verfügung gestellt; die TU.it Änderungen zur Aktivierung über den KMS sind als separater Installer verfügbar. Um wieder eine einheitliche Aktivierungsart aller Windows-Betriebssysteme zu gewährleisten und um das deutlich vereinfachte Handling allen Windows-Usern anbieten zu können, wurde die neue Windows 10 Methode nun für alle Windows Betriebssysteme (inkl. aller Server) bis zurück zu Windows 7 SP1 zur Verfügung gestellt.

Diese Änderung betrifft nur die Campussoftware Windows-User, die spätestens alle 180 Tage die Aktivierung manuell durchführen müssen. Alle zentral gewarteten Computer sind davon unberührt!

Die bisherigen, sehr verschiedenen Methoden, zur Aktivierung werden weiterhin funktionieren. Es besteht daher kein akuter Handlungsbedarf. Die neue Methode ist jedoch wesentlich einfacher zu Bedienen und bei der Aktivierung wird eine Log Datei mitgeschrieben, die die Fehlersuche stark vereinfacht. 

Daher wird ab sofort nur mehr die neue Methode supported. Sollten daher Probleme bei der Windows-Aktivierung auftreten, installieren Sie bitte zuerst das neue Aktivierungsskript (am SWD in jeder Windows-Version unter dem Namen TUWindowsAktivierung_setup.exe zu finden) und versuchen die Aktivierung damit. Sollte es auch dabei Probleme geben, benutzen Sie bitte die integrierte Support-Funktion um ein Ticket zu erstellen.