IT Solutions
> Zum Inhalt
2018-12-04 [

Christoph Faber

]

Netzwerkunterbrechung durch Softwareupdate der Netzwerkinfrastruktur am 28.12.2018

Im Zuge von notwendigen Softwareupdates für die Netzwerkinfrastruktur müssen die Switche neu gestartet werden. Dies wird am Freitag, den 28. Dezember 2018 zwischen 06:00 und 07:30 Uhr nach Gebäuden gestaffelt durchgeführt.

In diesem Zeitraum ist die Netzwerkinfrastruktur im Regelfall für ca. 10 bis 15 Minuten nicht verfügbar. Dies betrifft auch die VOIP-Telefone und WLAN-Versorgung. Serverräume (HBEG, BAU1, BCU2, DC02, CAU1, ..) sind von den Neustarts ausgenommen. 

Wir sind bemüht die Unterbrechungen so kurz wie möglich zu halten, in Einzelfällen kann es jedoch zu längeren Ausfallszeiten kommen.

Im Falle von Fragen oder Störungen im Zuge der Softwareupdates schicken Sie bitte eine kurze Mitteilung mit allen relevanten Informationen an help@it.tuwien.ac.at

Bitte inkludieren Sie bei Störungen folgende Informationen:

- Betrifft es eine oder mehrere Anschlüsse?
- Welche(r) Anschluss/Anschlüsse ist/sind betroffen?
- Was ist das erwartete Verhalten und wie das aktuelle Verhalten des Anschlusses / der Anschlüsse?
- Wann wurde(n) der Anschluss / die Anschlüsse vorher zuletzt verwendet bzw. wann war zuletzt das erwartete Verhalten zu beobachten? 

Bitte verifizieren Sie vor einer Störungsmeldung, dass der Anschluss gepatcht ist und auch für den jeweiligen Gerätetyp (bspw. Telefon, PC, Server,..) freigeschaltet wurde.

Störungsmeldungen von Access-Anschlüssen ohne korrekt angemeldete Geräte können ggf. nur verzögert und unter Zuhilfenahme weiterer Informationen geprüft werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass persönliche E-Mails und / oder Anrufe nicht bearbeitet werden können.