Zentraler Informatikdienst der TU Wien
> Zum Inhalt

Applikationsserver

Den Instituten der TU Wien stehen für umfangreiche Projekte Serversysteme am ZID zur Verfügung, die für bestimmte Applikationen (Softwarepakete) über eine optimale Hardware- und Betriebssystemarchitektur verfügen, eine deutlich höhere Performance im Multi-User-Betrieb als Institutsworkstations haben und eine kostengünstige Lizenzierung teurer Softwarepakete ermöglichen.

Server mit CAE-Software

Server System Architektur Workload Management Hauptanwendungsgebiet
cae.zserv Linux x86-64 Grid Engine Allg. CAE
cae.zserv Linux X86-64 Grid Engine OpenFOAM, FDS, SUTRA
caelv Linux X86-64 - CAE-Software für Lehre

Übersicht CAE-Software

Software Server (Solver) Client (pre/post)
ABAQUS cae.zserv *
ANSYS cae.zserv *
EMAS sc.zserv +
FEAP sc.zserv *
FLUENT cae.zserv, caelv *
GAMBIT/T cae.zserv, caelv *
CFX cae.zserv *
FLOW3D cae.zserv *
SSIIM cae.zserv *
STAR-CD cae.zserv -
STAR-CCM+ cae.zserv *
PowerFLOW cae.zserv *
FIDAP icp5.zserv -
ICEM-CFD cae.zserv *
OpenFOAM cae.zserv *

+ Client muss am Institutsequipment installiert werden
* Client kann am Institutsequipment installiert werden
- nicht verfügbar